H 19:
Stille am Krankenbett gestalten

 

Inhalte:

Die Situation am Krankenbett ist oft schwierig: wenn schon alles getan und gesagt ist – was bleibt dann noch?
Die Stille totreden oder hilfloses Schweigen?
Dabei geht es im Grunde um Beziehung, den Kranken, Sterbenden nicht alleine zu lassen. Da gilt es, Schweigen und Stille auszuhalten
Was kann uns dabei helfen?

  • Auf die Stille lauschen
  • Offen wahrnehmen, was ist: wie unser Atem kommt und geht – was wir hören
  • Ein Gebet bewusst sprechen: uns selber lauschend, mit spürenden Pausen
  • Achtsames Berühren
  • Wahrnehmen und hören: den eigenen Atem, Stille, Geräusche, Stimme, Worte,
  • Stille aushalten – Stille genießen
  • Pausen im Gespräch – Herausforderung und Chance
  • Gemeinsam beten – gemeinsam schweigen
  • Achtsam berühren

Bitte mitbringen: eine Decke / Isomatte, bequeme Kleidung, warme Socken

Zielgruppen:

Hospizmitarbeiter:innen, Pflegekräfte, Angehörige, Freunde, alle Interessierten

Termin:

Samstag, 18. 11.2023, 9.00 – ca. 16.00 Uhr

Anmeldung:
bis 03.11.2023

Leitung:

Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin (Schule Schlaffhorst-Andersen), (Sport-)Mentaltrainerin (Heidelberger Institut für Mentaltraining)

Informationen
& Anmeldung

Termin:

Samstag, 18. 11.2023, 9.00 – ca. 16.00 Uhr

Kursgebühr

129,- €

Veranstaltungsort

Hospiz-Akademie Bamberg gGmbH
Lobenhoffer Straße 10
96049 Bamberg
0951  955 07 22

Anmeldung:
bis 03.11.2023

Informationen zur Anreise

Unterkunft
Wir bieten unseren Teilnemer*innen Zimmer an: 20 freundlich und ansprechend gestaltete Einzelzimmer stehen zur Verfügung. Eine qualitativ hochwertige Vollverpflegung und eine flexible Seminarbetreuung runden unser Komplettangebot ab. Hier geht es zur Unterkunftsbuchung.

Anreise mit dem Auto
Die Hospiz-Akademie befindet sich in unmittelberer Nähe des Bamberger Klinikums.
Das Klinikum Bamberg ist an wichtigen Kreuzungen ausgeschildert.

Route auf Google Maps anzeigen lassen.

Anreise mit Bus & Bahn
Wenn Sie mit der Bahn nach Bamberg kommen, fahren Sie mit dem Bus (Linie 901) über den Zentralen Omnibusbahnhof/ZOB (Stadtmitte, vom Bahnhof ca. 10 Minuten Fußweg ) zum Klinikum. An der Haltestelle Klinikum halten Sie sich rechts, an der Kirche vorbeigehen und Sie gelangen nach wenigen Minuten zur Hospiz-Akademie.