H 16:
Psychisch erkrankte Menschen im Sterben begleiten

Krankheitsbilder, Herausforderungen, Umgang und Kommunikation im Rahmen der hospizlichen Begleitung

Der Umgang mit chronisch-psychisch erkrankten Menschen gehört nicht zu unseren alltäglichen Erfahrungen. Es ist oft schwer, sich in ihre Erlebenswelt hineinzudenken. Reaktionen können missverstanden werden. Dabei macht es einen Unterschied für die hospizliche Begleitung, ob Menschen in der Familie oder in einer Wohngruppe leben. Gerade in der Sterbebegleitung gibt es hier besondere Anforderungen an die Begleiter*innen. In der Fortbildung geht es darum, sich anzunähern und zu versuchen zu verstehen, damit eine gute Begleitung der Sterbenden gelingen kann.

Inhalte:

  • Kenntnis über psychiatrische Krankheitsbilder
  • Einfühlen in die Lebenswelten von psychisch Erkrankten
  • Erfahrungswissen zu Umgang und Kommunikation
  • Würde, Verständnis und Empathie leben
  • Selbstfürsorge – Reflexion

Zielgruppen:
Haupt- und ehrenamtliche Hospizbegleiter:innen, Seelsorger:innen, Pflegekräfte

Termin:
Beginn: Freitag, 29.09.2023, 17.00 Uhr
Ende: Sonntag, 01.10.2023, 13.00 Uhr

Anmeldung:
bis 15.09.23

Leitung:

Krankenschwester, zertifizierte Kursleitung Palliative Care, Moderatorin Palliative Praxis, Hospizbegleiter-Ausbilderin DHPV, Hospiz-, Kinderhospiz- und Trauerbegleiterin, Entspannungspädagogin

Informationen
& Anmeldung

Termin:

Beginn: Freitag, 29.09.2023, 17.00 Uhr
Ende: Sonntag, 01.10.2023, 13.00 Uhr

Kursgebühr

269 €
459 € (inkl. ÜN/Verpfl.)

Veranstaltungsort

Hospiz-Akademie Bamberg gGmbH
Lobenhoffer Straße 10
96049 Bamberg
0951  955 07 22

Anmeldung:
bis 15.09.2023

Informationen zur Anreise

Unterkunft
Wir bieten unseren Teilnemer*innen Zimmer an: 20 freundlich und ansprechend gestaltete Einzelzimmer stehen zur Verfügung. Eine qualitativ hochwertige Vollverpflegung und eine flexible Seminarbetreuung runden unser Komplettangebot ab. Hier geht es zur Unterkunftsbuchung.

Anreise mit dem Auto
Die Hospiz-Akademie befindet sich in unmittelberer Nähe des Bamberger Klinikums.
Das Klinikum Bamberg ist an wichtigen Kreuzungen ausgeschildert.

Route auf Google Maps anzeigen lassen.

Anreise mit Bus & Bahn
Wenn Sie mit der Bahn nach Bamberg kommen, fahren Sie mit dem Bus (Linie 901) über den Zentralen Omnibusbahnhof/ZOB (Stadtmitte, vom Bahnhof ca. 10 Minuten Fußweg ) zum Klinikum. An der Haltestelle Klinikum halten Sie sich rechts, an der Kirche vorbeigehen und Sie gelangen nach wenigen Minuten zur Hospiz-Akademie.