Webdesign

2019

2018

  • Mobil-Ansicht für Tablets und Smartphoones als responsive Design umgesetzt für Bildschirmbreiten kleiner 900 Pixel
  • Erklärung zum Datenschutz
  • Fotokalender mit Bestellmöglichkeit

2017

Kompletter gestalterischer Relaunch unter weitgehender Beibehaltung der Navigationsstruktur

  • Headerbereich ohne Fotos
  • Startseite mit Kacheloptik
  • Wichtige Seminare ("Topkurse") nur noch auf der Startseite
  • Suchfeld auf jeder Seite oben rechts

2016

  • Generierter Kursflyer im A4-Porträtformat

2012

  • Kontakt-Seite neu geordnet mit Tabs-Effekt; Kontaktformular implementiert; google-Maps-Funktion bei Anfahrt
  • Mobil-Design anfanghaft implementiert für die Nutzung mit mobilen Geräten
  • Übergang zu HTML5: spezielles Markup für Navigation, Haupttext, Header, Footer, Formularfelder, etc.

2011

  • Das Kursangebot wurde mit einer Gliederung nach einzelnen Sparten ( H=Hospizarbeit, P=Pflege, M=Medizin, T=Trauerarbeit, S=Spiritualität und Seelsorge, B=Besonderes ) dargestellt, d.h. schnelle Information und kurzer Papierausdruck.
  • Von jedem Kurs aus ist nunmehr eine komfortable Anmeldung möglich. Ebenso ein Pfeil zur nächsten Kursanmeldung.
  • Zum schnellen Finden von Kursen und anderen Informationen dieser Website wurde eine Google-Suche eingerichtet.
  • Ein Gästebuch wurde im März 2011 eingerichtet.

2010

Zwischen Logo und Haupttext ermöglicht eine Meta-Navigation von jeder Seite aus den schnellen Zugriff auf wichtige Seiten (Programm, Kalender, Kontakt, Sitemap).

2009

brachte einen strukturellen und gestalterischen Relaunch. Strukturell wurden die allgemeinen Seiten, d.h. alles was keine Kurse sind, in Sparten zusammengefasst:

  • Start: Allgemeine Informationen zur Webseite (Sitemap, Kontakt, Links, Impressum).
  • Seminare: Alles rund um das Seminarprogramm, Terminkalender, aktuelle Veranstaltungen, Infos zur Anmeldung sowie die AGBs.
  • Angebote: Spezielle Veranstaltungen, Kooperation mit den anderen bayerischen Hospizakademien, Beratung- und Serviceangebote sowie ein Blick auf die Stadt Bamberg.
  • Akademie: Hier geht es um die Hospiz-Akademie Bamberg und die Personen im Vorder- und Hintergrund (Referenten, Programmbeirat und das Akademieteam).

Diese Sparten sind über eine hierarchische Navigation erreichbar. Gestalterisch wurde eine breite Bannergrafik mit 2 Fotoansichten und dem Akademielogo eingebaut, etliche Fotoschnipsel mit Innenarchitektonischen Details und ein grüner Hintergrund geschaffen.

2008

Zu jeder Datei wurde eine Druckansicht als separate HTML-Datei bereitgestellt. Diese wurde ab 2009 wieder verworfen, da die modernen Browser mittels einer separaten CSS-Datei ( print.css ) eine Druckansicht erzeugen können.

2007

Textlicher Inhalt und gestalterische Erscheinung wurden strikt getrennt. Der reine Seiteninhalt befindet sich in der HTML-Datei, während sämtliche Gestaltungsangaben in einer separaten CSS-Datei ausgelagert sind, auf die alle HTML-Dateien zugreifen.

Die Macher

Die Website der Hospiz-Akademie Bamberg war bis 2006 mit einem Entwurf von Herrn Pastoralreferent Franz Eisend online, der dankenswerterweise über viele Jahre den Internetauftritt ehrenamtlich gepflegt hat.

Seit 2007 hat Dipl.-Ing. Dipl.-Theol. Stefan Scholz die Pflege der Website übernommen und das ursprüngliche Design schrittweise weiterentwickelt.

nach oben