Wir über uns

Die Hospiz-Akademie Bamberg ist eine gemeinnützige Einrichtung, die sich auf die Aus-, Fort- und Weiterbildung in allen Bereichen der Hospizarbeit, Palliativpflege und Palliativmedizin konzentriert.

Unser vorrangiges Ziel ist es, den Themenkreis Sterben, Tod, Trauer, Palliativmedizin und Palliativpflege noch mehr als bisher in der Öffentlichkeit zu integrieren und als Fachforum für menschenwürdiges Sterben den Hospizgedanken nachhaltig weiter zu fördern.

Wir sehen unseren Auftrag darin, Werte zu vermitteln – eine Wertehaltung zu generieren und mit fundiertem Wissen zu hinterlegen.

Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass alle Angebote höchsten Anforderungen entsprechen und neueste Erkenntnisse sowie Standardisierungen und gesetzliche Vorgaben berücksichtigen.

Dies wird auch vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit bestätigt: Die Hospiz-Akademie Bamberg gehört zu den vier staatlich geförderten Akademien in Bayern.

Wir sehen in unserer Arbeit auch einen sozialen Auftrag, deshalb bieten wir hochwertige Kurse zu günstigen Gebühren und auch kostenfreie Seminare an.

Unsere Seminarpreise beinhalten während der Seminarzeiten Getränke und Knabbereien. Wir sehen in unserer Arbeit auch einen sozialen Auftrag, deshalb bieten wir hochwertige Kurse zu günstigen Gebühren und viele kostenfreie Seminare an.

Unsere Sponsoren

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung durch die Firmen Cephalon, EUSA pharma GmbH, NOVARTIS Oncology, Nycomed und Roche Pharma AG. Unser besonderer Dank gilt der Paula Kubitschek-Vogel Stiftung.

nach oben