H04:
Fachwissen für Vorstandsmitglieder von Hospizvereinen

Fernlehrgang

Inhalte

Der Fernlehrgang soll amtierenden und zukünftigen Vorstandsmitgliedern von Hospizvereinen das für ihre Tätigkeit notwendige Handwerkszeug an die Hand geben. Er soll die Basis begründen, auf der sie ihre Aufgabe verantwortungsvoll und effizient erledigen können. Dabei geht es vom grundsätzlichen Verständnis der Hospiz- und Palliativlandschaft bis hin zu rechtlichen Grundlagen des Vereinsrechts und zur Personalarbeit.

  • Ehrenamtliches Engagement im Hospizbereich
  • Teamentwicklung, Kommunikation, Führen und Leiten
  • Kulturwandel des Ehrenamtes, Freiwilligenmanagement
  • Rechtliche Grundlagen in Vereinen und Stellung des Vorstandes
  • Finanzierung der ambulanten und stationären Hospizarbeit
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisationsentwicklung in der Hospizarbeit
  • Vernetzung
  • Fundraising
  • Qualifizierung ehrenamtlicher Hospizbegleiter

Zielgruppe

Der Fernlehrgang richtet sich sowohl an amtierende Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer*innen und Leitungsverantwortliche von Hospizvereinen, als auch an potenzielle zukünftige Vorstände*innen, Geschäftsführer*innen und Leitungsverantwortliche als Vorbereitung auf ihr Amt.

Informationen ab Frühjahr 2023

Detaillierte Informationen zu Ablauf, Terminen und Kosten finden Sie ab Januar 2023 auf den Homepages des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbandes BHPV (https://www.bhpv.de) und der Hospiz-Akademie Bamberg.

Leitung

Timo Grantz, Geschäftsführer des BHPV (Bayerischer Hospiz- und Palliativverband)

Markus Starklauf, Leiter der Hospiz-Akademie Bamberg

nach oben