P01:
Palliative Care und Hospizkultur

Zertifizierter Basiskurs für Pflegende

Die Zusatzqualifikation gründet auf dem Basiscurriculum Kern, Müller, Aurnhammer.

Sie entspricht der Rahmenvereinbarung zwischen den Spitzenverbänden der Krankenkassen und Spitzenorganisationen der stationären Hospize bezüglich deren Qualitätssicherung (§ 39a SGB V).

Danach ist der Abschluss einer Palliative Care-Zusatzausbildung von mind. 160 Stunden für die Leitung eines Hospizes gesetzlich vorgeschrieben.

Die Weiterbildung vermittelt notwendiges Wissen für ein ganzheitliches Betreuungskonzept Schwerstkranker in der letzten Lebensphase. Es geht sowohl um Linderung körperlicher Beschwerden als auch um Unterstützung und Begleitung im sozialen, körperlichen, psychischen und spirituellen Erleben.

Palliative Care befasst sich mit Schmerz- und Symptomkontrolle, integriert die Bedürfnisse des Patienten, seiner Angehörigen und der Behandelnden während der Krankheit und der Sterbephase und begleitet über den Tod hinaus.

Der Tod wird als Teil des Lebens begriffen, der weder beschleunigt noch verzögert wird.

Zielgruppen

Examiniertes Pflegepersonal aus der Gesundheit- und Altenpflege

Seminardauer

Die Zusatzqualifikation umfasst vier Kurswochen.

Termine

P01 / PC48

Kursleitung: Schwester Doreén Knopf

1. Woche

Beginn: Montag, 21. Februar 2022

Ende: Freitag, 25. Februar 2022

2. Woche

Beginn: Montag, 20. Juni 2022

Ende: Freitag, 24. Juni 2022

3. Woche

Beginn: Montag, 19. September 2022

Ende: Freitag, 23. September 2022

4. Woche

Beginn: Montag, 09. Januar 2023

Ende: Freitag, 13. Januar 2023

Anmeldung: bis 31.01.2022

P01 / PC49

Kursleitung: VerenaBachmann und AlexandraRaab

1. Woche

Beginn: Montag, 25. April 2022

Ende: Freitag, 29. April 2022

2. Woche

Beginn: Montag, 18. Juli 2022

Ende: Freitag, 22. Juli 2022

3. Woche

Beginn: Montag, 28. November 2022

Ende: Freitag, 02. Dezember 2022

4. Woche

Beginn: Montag, 20. März 2023

Ende: Freitag, 24. März 2023

Anmeldung: bis 28.03.2022

Weitere Termine finden Sie auf unserer Homepage

Seminarzeiten

Montag bis Donnerstag, 8.30 - 17.00 Uhr

Freitag, 8.30 - 13.00 Uhr

Kursgebühr

495,-- Euro je Kurswoche

847,-- Euro je Kurswoche (incl. Übernachtung / Verpflegung) *

* 2023 unter Vorbehalt

Leitung

Verena Bachmann, Krankenschwester, Pflegerische Leitung Palliativstation und PMD Bamberg, zertifizierte Kursleiterin Palliative Care und für das Basiscurriculum Palliative Praxis

Schwester Doreén Knopf, Krankenschwester, Palliative Care Fachkraft, Koordinatorin (n. §39a SGBV), Zertifizierte Kursleitung Palliative Care und für das Basiscurriculum Palliative Praxis, zertifizierte Kursleitung für Algesiologische Fachassistenz

Alexandra Raab, Krankenschwester, Pflegerische Leitung SAPV Bamberg, zertifizierte Wundassistentin, zertifizierte Kursleiterin Palliative Care und für das Basiscurriculum Palliative Praxis

Stephanie Suhr-Meyer, Krankenschwester, zertifizierte Kursleiterin Palliative Care und für das Basiscurriculum Palliative Praxis

Markus Starklauf, Dipl. Theol., HP Psychotherapie, zertifizierter Kursleiter Palliative Care, Leiter der Hospiz-Akademie Bamberg

Hinweis

Falls die Seminare oder Seminarteile aufgrund der dann aktuellen Pandemielage nicht in Präsenz stattfinden können, werden diese Online oder in Hybrid durchgeführt.

nach oben