M08:
Qualitätszirkel Palliativmedizin

Wie können Ärztinnen und Ärzte zur Lebensqualität von unheilbar Kranken beitragen?

Inhalte

Das Leiden von unheilbar Kranken zu lindern und ihre Lebensqualität möglichst lange zu erhalten,

das sind die Ziele der Palliativmedizin.

Palliativmedizinisch erfahrene wie interessierte Mediziner*innen entwickeln miteinander Lebensperspektiven für

Patientinnen und Patienten mit nicht heilbaren, weit fortgeschrittenen wie fortschreitenden Erkrankungen und begrenzter Lebenserwartung.

Ziele und Arbeitsweg

Einzelfalldarstellungen durch den Moderator und die Teilnehmer*innen, danach werden mit den anwesenden Fachleuten Handlungsempfehlungen erarbeitet.

Durch kollegiale Wissensvermittlung und Erfahrungsaustausch werden die Teilnehmer*innen zu aktivem palliativ-medizinischen Handeln ermutigt. Den behandelnden Ärztinnen und Ärzten sowie den Patienten und ihren Angehörigen können so Belastungen und Ängste genommen werden.

Zielgruppen

berufstätige Mediziner*innen aus Praxis und Klinik

Termine

Mittwoch, 23. März 2022, 19.00 Uhr

Mittwoch, 11. Mai 2022, 19.00 Uhr

Mittwoch, 05. Oktober 2022, 19.00 Uhr

Mittwoch, 07. Dezember 2022, 19.00 Uhr

Leitung

Dr. Elisabeth Barth-Söder, Allgemeinärztin, Palliativmedizin

nach oben