S13:
Der Sinn des Lebens?!

Ein vorweihnachtlicher Abend mit philosophischen Aspekten zu einer Frage, die uns alle angeht

Inhalte

Was macht den Sinn des Lebens aus? Weder der Wille zur Lust noch der Wille zur Macht noch der Wille zum Geld ist es, der das Sein des Menschen ausmacht, es ist vielmehr der Wille zum Sinn. In dem Moment, wenn der Mensch keinen Sinn in seinem Dasein findet, wird er unglücklich und tritt negativ anderen gegenüber auf. Wer hingegen seinem Leben und Tun Sinn abgewinnen kann, der ist glücklich und hat Lebensenergie. Wie Friedrich Nietzsche treffend sagt: „Wer ein Warum zu leben hat, erträgt fast jedes Wie."

Am Beispiel der Freundschaft wird die Sinnfrage bei Aristoteles verdeutlicht, um dann verschiedene Positionen bis zu Viktor Frankl zu beleuchten.

Zielgruppe

Interessierte, außerdem Ärzte, Pflegekräfte

Termin

Mittwoch, 15. Dezember 2021, 18.00 - ca. 19.30 Uhr

Anmeldung: bis 1. Dezmber 2021

Kursgebühr

Keine, über eine Spende würden wir uns freuen.

Leitung

Prof. Dr. med. Thomas Bohrer, Magister der Philosophie, Chefarzt für Thoraxchirurgie und Leiter des Thoraxzentrums Kulmbach

nach oben