O02:
Live-Talk Online

Interviews und Erfahrungsaustausch

Inhalte

Unser Live-Talk bringt jeweils Menschen ins Spiel, die von sich und ihren Wissensbereichen berichten bzw. Inputs zu wichtigen Themenfeldern geben. Nachfragen und Erfahrungsaustausch sind wichtige Elemente des Gesprächsabends.

Zielgruppe

Alle Interessierten

O02.1: Autonomie bis zuletzt

Rechtliche und ethische Informationen und Austausch zum Stand der Suizidassistenz in Deutschland

Termin

Montag, 08. Februar 2021, 17.00 - 20.00 Uhr

Kursgebühr

30,-- Euro

Gesprächspartner

Dr. Georg Beirer, Theologe, Dipl. Päd. (Univ.), Moraltheologe

Dr. Brigitte Lotter, Anästhesie, Palliativmedizin, Chefärztin der Klinik für Palliativmedizin der Sozialstiftung Bamberg

Benno Pfuhlmann, Fachanwalt für Medizinrecht

O02.2: Quo vadis, Hospizarbeit?

Zeit für einen Erfahrungsaustausch für Hospiz'ler

Termin

Dienstag, 22. Juni 2021, 17.00 - 20.00 Uhr

Kursgebühr

Keine, über eine Spende würden wir uns freuen

O02.3: Sterben, Tod und Trauer in den Religionen

Eine interreligiöse und -kulturelle Gesprächsrunde

Termin

Freitag, 26. November 2021, 17.00 - 20.00 Uhr

Kursgebühr

30,-- Euro

Gesprächspartner

Daniela Langlouis-Isljami, M.A. Interreligiöse Studien

Markus A. Lange, M.A, Rabbiner und Theologe, Hospiz- und Krankenhausseelsorger, Lehrbeauftragter für Seelsorge (Universität Potsdam); Drama-/Theatertherapeut, Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Theatertherapie (Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen); Begleiter, Berater und Supervisor (PROJEKTPRAXIS, Potsdam)

Dr. theol. Martin Weiß, Lebens- und Organisationsberater, Ethikdozent in der Pflegeausbildung, Transaktionsanalytischer Berater (DGTA), Systemischer Berater (IWSP)

Kursgebühr

O02.1 oder O.02.3: 30,-- Euro

O02.2: Keine, über eine Spende würden wir uns freuen

Anmeldung: bis spätestens 5 Tage vor Veranstaltung;

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Moderation der Live-Talks

Markus Starklauf, Leiter der Hospiz-Akademie Bamberg, Dipl. Theol., Praxis für Psychotherapie

nach oben