Neues Kursformat: Onlineseminare

Liebe Freunde der Hospiz-Akademie Bamberg,
auch in den bewegten Corona-Zeiten möchten wir mit unserem Angebot für Sie und Euch da sein. Die Situation erfordert neue und kreative Lern- und Austauschformen. Deshalb haben wir mit diesem speziellen Onlineprogramm für die kommenden Wochen besondere Seminare konzipiert und freuen uns sehr, Ihnen und Euch diese Veranstaltungen vorstellen zu dürfen.

Auch, wenn wir wissen, dass mit diesem Angebot Präsenzseminare nicht 1:1 ersetzt werden können, so sind wir doch erstaunt und begeistert, welche Möglichkeiten des Lernen uns Online-Plattformen bieten können. Und wir laden Sie und Euch ein, das neue Medium einfach einmal auszutesten, auch wenn es vielleicht Hemmschwellen geben sollte. Sie können sicher sein: wir unterstützen Sie gerne, gerade was technische Fragen betrifft, im Vorfeld und auch während unserer Seminare.

Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Dozenten mit ZOOM.

Die Anmeldung für alle Onlineseminare erfolgt wie gewohnt über unsere Homepage-Startseite Rubrik „Onlineseminare".

Einige Tage vor dem gewählten Termin erhalten Sie von uns per Mail die Einladung mit kostenfreiem Zugangslink zum ZOOM-Meetingraum inkl. einer kleinen kompakten Anleitung.

Technische Voraussetzung für die Teilnahme ist eine funktionierende Internetverbindung. Wir empfehlen, einen Laptop/PC mit Kamera zu verwenden anstatt eines Smartphones, um bestmöglich folgen zu können. Dies sind Empfehlungen, keine Voraussetzungen für die Teilnahme.

Wir, das ganze Team der Hospiz-Akademie Bamberg, wünscht Ihnen viel Kraft in dieser außergewöhnlichen Zeit. Wir würden uns sehr freuen, Sie bei dem einen oder anderen Onlineseminar begrüßen zu dürfen.
Markus Starklauf, Akademieleiter

nach oben