L25:
Ein klares NEIN muss manchmal sein!

Wirkungsvoll Grenzen setzen

Inhalte

Wo bitte geht es zur Schlagfertigkeit? Sie möchten selbstbewusst und fair „nein" sagen können? Dann fangen Sie an zu üben! Arbeiten Sie an Ihrer Rhetorik und Ihrer Körpersprache. Erkennen Sie mit Freude und Humor die Wechselwirkung zwischen Selbstwert und selbstbewusstem Auftreten.

  • Unser Instrument: Sprechtraining (Atmung, Stimme, Artikulation)
  • Improvisationen mit Stimme und Körper
  • Wie setze ich Körper und Stimme wirkungsvoll ein?
  • Über die Angst, etwas „Falsches" zu sagen
  • Die Möglichkeiten der verbalen und nonverbalen Reaktion
  • Szenen aus dem privaten und beruflichen Alltag

Ziele und Arbeitsweg

Ziel dieses Seminars ist es, Sicherheit zu gewinnen und Freude an der Entdeckung der eigenen Möglichkeiten zu haben. Ebenso entwickeln wir Strategien, die Ihnen im Alltag helfen, Herausforderungen zu meistern.

Sie bekommen in diesem Workshop praktisches Handwerkszeug für den bewussten Einsatz Ihrer rhetorischen Möglichkeiten. Körper- und Rhetorikübungen, Diskussionen und Reflexionen wechseln sich ab.

Zielgruppe

Alle Interessierten

Termin

Montag, 26. Oktober 2020, 8.30 - 16.30 Uhr

Anmeldung: bis 12. Oktober 2020

Kursgebühr

139,-- Euro

Leitung

Heike Bauer-Banzhaf, Kommunikationsexpertin, dipl. Schauspielerin, systemische Beraterin.

nach oben