H22:
Männer in Todesnähe

Gespräche am Lebensende

Inhalte

Interviews mit Männern am Lebensende zeigen Männer ohne Maske. Sie reflektieren Gewesenes, ordnen Fehler ein, nehmen Abschied, lassen los. Diese Männer müssen nichts mehr darstellen. Gleichzeitig offenbaren sie menschliche Verhaltensweisen, die sich im Laufe der Evolution herauskristallisiert haben.

Ziele und Arbeitsweg

Der Einstieg erfolgt über eine Lesung. Der Seminartag beleuchtet den Menschen in seinen Verhaltensweisen und lädt die Teilnehmer/Innen ein, sich folgenden Fragen zu stellen:

  • Woher kommen wir?
  • Warum haben wir uns so entwickelt?
  • Hätte es Alternativen gegeben?
  • Und was sagt das über unsere heutige Situation aus?

Zielgruppe

Pflegekräfte, Ärzte, Seelsorger/innen, Trauerbegleiter/innen, Hospizmitarbeiter/innen, alle Interessierten

Termin

Dienstag, 13. Oktober 2020, 9.00 - 16.00 Uhr

Anmeldung: bis 1. Oktober 2020

Kursgebühr

139,-- Euro

Leitung

Dr. Martin Kreuels, Biologe, Hospizbegleiter, Familien-, Sterbe- und Trauerbegleiter, Fotograf, Buchautor

nach oben