H18:
Pressearbeit, facebook und Co.

Hospizliches Engagement erfolgreich nach draußen tragen: Tipps und Tricks für die Öffentlichkeitsarbeit von Hospizvereinen

Hospizvereine leisten einen großen und notwendigen Beitrag für unsere Gesellschaft. Umso wichtiger ist es, dass andere von diesem Engagement erfahren. Gleichzeitig ist eine gute Öffentlichkeitsarbeit immer auch Werbung, macht neugierig, erzeugt Interesse.

Inhalte

  • Welche Formen von Öffentlichkeitsarbeit gibt es?
  • Wie verfasse ich Pressemitteilungen / Zeitungsartikel?
  • Infotainment und VIP-Pflege
  • Social media und Co: Allgemeine Informationen, Gefahren und Chancen
  • Unser Verein goes facebook: Konkrete Hilfestellungen für Erstellung bzw. Pflege eines facebook-Auftrittes

Ziele

  • Kennenlernen verschiedenen Formen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Konkrete Hilfestellungen für das Verfassen von Veranstaltungshinweisen und Pressemitteilungen
  • Gestaltung und Entwicklung eines facebook-Auftrittes

Zielgruppe

Koordinatorinnen und Koordinatoren, Öffentlichkeitsbeauftrage / Mitglieder von Arbeitskreisen „Öffentlichkeitsarbeit", Ehrenamtliche in der Hospizarbeit

Termin

Beginn: Samstag, 06. April 2019, 10.00 Uhr

Ende: Sonntag, 07. April 2019, 16.00 Uhr

Anmeldung: bis 08. März 2019

Kursgebühr

198,-- Euro

282,-- Euro (incl. Übernachtung / Verpflegung)

Leitung

Lena Lachner, Bachelor of Science Medienkommunikation, Referentin Social Media

Markus Starklauf, Dipl. Theol., HP Psychotherapie, Leiter der Hospiz-Akademie Bamberg

nach oben